Kolorektales Karzinom


Neo-/adjuvant

AIO-KRK-0214

AIO-KRK-0214Rekrutierung offen

Phase II Studie. Patienten mit lokal fortgeschrittenem Rektum-oder Rektosigmoidkarzinom, im laut MRT-Befund CRM negativen Stadium cT3, erhalten 6 Zyklen einer neoadjuvanten Behandlung mit mFOLFOX6 (Arm A) vs. mFOLFOX6 + Aflibercept (Arm B), gefolgt von Resektion.

AIO-KRK-18.2

AIO-KRK 18.2im Aufbau

Phase III Studie. Patienten mit lokal fortgeschrittenen Rektum- oder Rektosigmoidkarzinom erhalten pre-operative FOLFOX oder risikoadptiert eine post-operativ Chemotherapie.

CIRCULATE

CIRCULATEim Aufbau

Evaluierung der adjuvanten Therapie beim Dickdarmkrebs im Stadium II nach ctDNA-Bestimmung

COLOPREDICT PLUS REGISTER

COLOPREDICT PLUS RegisterRekrutierung offen

Retro- und prospektive Erfassung der Rolle MSI und KRAS für die Prognose beim Kolonkarzinom im Stadium I + II + III

SAKK 41/13

SAKK 41/13Rekrutierung offen

Ergänzende Aspirin Behandlung bei Dickdarmkrebs. Eine randomisierte, doppelblinde, Placebo-kontrollierte Phase III Studie

Metastasiert

Bering CRC

Bering CRCRekrutierung offen

Eine nicht-interventionelle Studie mit Encorafenib und Cetuximab bei Patienten mit metastasiertem, BRAFV600E mutiertem Kolorektalkarzinom, die bereits eine Erstlinientherapie erhalten haben.

PERMAD

PERMADRekrutierung pausiert

Personalisierter, biomarker-basierter frühzeitiger Wechsel auf Aflibercept bei Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom.

Eine „Run-in“ Phase zur Markerbestimmung gefolgt von einer Biomarker-basierten randomisierten Phase – eine multizentrische, multinationale Phase II Studie

VALIDATE

VALIDATE Rekrutierung offen

Erstlinientherapie mit FOLFOX oder FOLFIRI + Panitumumab bei Kolorektalkarzinom mit K-RAS Wildtyp,